Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

On this site we will provide tips in various languages from trusted sources about how to support your mental health and that of your children during the pandemic.

 

To find out how to take part in our COVID19 study click here.

 

Um an der Covid19 Studie teilzunehmen, klicken Sie hier.

Deutsch:

München und Bayern:

  • Sowohl die Ambulanz des Ausbildungsinstituts für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie MUNIK als auch die Hochschulambulanz der LMU München für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene bieten daher Beratung und akute psychotherapeutische Unterstützung für besonders belastete Kinder und Jugendliche, Familien und Eltern von Babys und Kleinkindern an. Dafür stellen wir zusätzliche Kapazitäten zur Verfügung. Wir bieten zudem die Möglichkeit einer Akuttherapie an. In einem ersten Gespräch kann entschieden werden, welcher Kommunikationsweg (direkter Kontakt, per Telefon oder Video) für die Patient*innen passend ist.
        Für eine Kontaktaufnahme erreichen uns Patient*innen montags bis freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 089 / 2180 72570 und außerhalb dieser Zeiten auf unserem Anrufbeantworter. Auch eine Kontaktaufnahme per Mail unter munik-ambulanz@psy.lmu.de ist möglich – bitte hierbei den Namen der Kontaktperson und für den Rückruf eine Telefonnummer, unter der die Kontaktperson erreichbar ist, angeben.
  • Krisendienst Psychiatrieein Angebot zur psychiatrischen Soforthilfe für die Bürgerinnen und Bürger Oberbayerns. Unter der Rufnummer 0180 / 655 3000.
  • Haushaltshilfe in München für psychisch kranker Eltern. Die Stiftung Kath. Familien- und Altenpflegewerk leistet Familienpflege in Familien, wenn der „haushaltsführende“ Elternteil krank ist und ausfällt (§38 SGB 5 oder § 20 SGB 8). Um diese Hilfe gewährt zu bekommen, muss der erkrankte Elternteil bei seiner Krankenkasse einen Antrag auf Haushaltshilfe stellen und der Arzt muss die Notwendigkeit bescheinigen. Aus dieser ärztlichen Bescheinigung muss die Art der Erkrankung (Diagnose), sowie die Dauer der Hilfe und die täglich benötigte Stundenzahl hervorgehen. Weitere Fragen bitte an: Antonia Ruhdorfer fpflege@familien-altenpflege.de / 0 89 / 5 80 91-91
  • Kassenärztliche Vereinigung Bayern (Videoberatung) Psychotherapeutische Unterstützung für Menschen, die sich aufgrund der bestehenden Pandemiesituation oder einer angeordneten Quarantäne psychisch belastet fühlen. 
  • BDP-Corona-Hotline (Telefonberatung) Psychischen Belastungen durch die Corona-Krise entgegenwirken! Telefon 0800 777 22 44 täglich von 8:00 - 20:00 Uhr
  • Familiennotruf München (Telefon- und Videoberatung) 
  • Telefonseelsorge (Telefonberatung, Chat, E-Mail) rund um die Uhr: Telefon 0800-1110111 (evangelisch) 0800-1110222 (römisch-katholisch) www.telefonseelsorge.de/
  • DIE ARCHE (persönlich, Telefon- oder Videoberatung) Telefon 089-33401 www.die-arche.de/
  • Die Münchner Insel (Telefonberatung) Telefon 089-220041 www.muenchner-insel.de
  • Trauma Hilfe Zentrum e.V. Telefon 089-41 32 79 523 www.thzm.de
  • Hilfetelefon für Kinder und Jugendliche "Nummer gegen Kummer" Telefon 116 111
  • Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" Telefon 0800 111 0550

Bundesweit:

English: